ST-1 Einführung in die Schematherapie

Zielgruppe:

Approbierte Psychologen und Ärzte bzw. Kollegen im fortgeschrittenen Stadium der Ausbildung. Kollegen mit anderen Grundausbildungen können ggf. an den Kursen für SchemaBeratung /-Coaching/-Fokaltherapie teilnehmen.

Inhalte:

In diesem Workshop wird eine Einführung in das Schema- und Modusmodell, die spezifische Beziehungsgestaltung ("begrenzte elterliche Fürsorge") sowie in die erlebnisaktivierenden Techniken (Imagination und Stühledialoge gegeben.

Ablauf:

Die Kurse umfassen 12 UE, entweder am Wochenende von Freitags, 17.00 bis 20.15 und Samstags von 9.00 bis 16.30, oder als Teil eines Blockkurses ST-1, ST-2 und ST-3 (Montags, 17.00 bis Freitags, 13.30).

Kursorte:

Kurse in Frankfurt am Main finden Sie hier.

Kurse in Leipzig finden Sie hier.