Prof. Dr. Stefan Smesny


Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (kognitive Verhaltenstherapie, klinische Hypnose)

Werdegang

1991-1997 Studium der Humanmedizin
- Humboldt-Universität Berlin (Charite)
- Friedrich-Schiller-Universität Jena
- University of Aberdeen, Scotland, UK

Erfahrung

-Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
(kognitive Verhaltenstherapie, klinische Hypnose)
-Oberarzt der Abteilung für Akutpsychiatrie Universitätsklinikum Jena
Aufbau einer Allgemeinpsychiatrischen Tagesklinik,
-Zusatzbezeichnung: Suchtmedizinische Grundversorgung
-Aufbau eines Zentrums für Psychosefrüherkennung Universitätsklinikum Jena
-Anerkennung als Supervisor für Verhaltenstherapie der
-Thüringer Gesellschaft für Psychiatrie, Neurologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie.
-Aufbau einer psychotherapeutischen Kriseninterventionsstation mit schematherapeutischem Schwerpunkt, Universitätsklinikum Jena

Schwerpunkte

Ausbildung in Schematherapie IST Frankfurt, ISST-Zertifizierung als Trainer/Supervisor. Seit 2011 mit schematherapeutischem Schwerpunkt Universitätsklinikum Jena.


Kurs-Bez.KurstitelBeginnEndePlätzeOrtUEDozenten / DozentinnenTeilnahme ArtPreis*
BCL 1-5Basiscurriculum Leipzig 2022Fr., 28. Jan 2022, 16:00Sa., 12. Nov 2022, 16:300Vor Ort56Dipl. Psych.Annette Ax-Jaeger, Dipl. Psy. Corinna Glausch, Prof. Stefan.Smesny, Dipl. Psych. Anna Semmroth-WolterVor Ort1100,00 EUR pro Platz Ausgebucht
ABCMAufbaucurriculum Magdeburg 2022-2023  NeuFr., 16. Sep 2022, 16:00Sa., 4. Feb 2023, 16:303Online14Dipl. Psy. Corinna Glausch, Prof. Stefan.Smesny & Dipl.-Psych. Anna Semmroth-WolterONLINE925,00 EUR pro Platz
274 BCL 1-5Basiscurriculum Leipzig 2023Fr., 3. Feb 2023, 16:00Sa., 18. Nov 2023, 16:309Vor Ort56Dipl. Psych.Annette Ax-Jaeger, Dipl. Psy. Corinna Glausch, Prof. Stefan.Smesny, Dipl.-Psych. Julia HinrichsVor Ort1200,00 EUR pro Platz
*Als anerkanntes Institut zur Fortbildung in Schematherapie sind alle unsere Kurse von der Umsatzsteuer befreit!
Mit ** bezeichnete Kurse können auch von Menschen ohne Approbation belegt werden, die mit einer pädagogischen oder sozialarbeiterischen Grundausbildung und therapeutischen Kenntnissen z.B. in Beratungsstellen arbeiten. Eine ISST-Zertifizierung ist aber leider nicht möglich.